Axe-Fx III MK II Turbo

2.999,00 €*

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Produktnummer: 1101.1
Produktinformationen "Axe-Fx III MK II Turbo"

Der leistungsfähigste Gitarrenprozessor der Welt

Der größte Gitarristenglücklichmacher, der Axe-Fx III Mark II Turbo, repräsentiert den neuesten Durchbruch in der Serie der weltweit leistungsstärksten All-in-One-Prozessoren von Fractal Audio für Gitarre, Bass und andere Instrumente. Mit Fractal Audios fortschritt­licher Cygnus Verstärker Modellierungs-Technologie, einer umfangreichen Bibliothek von UltraRes™ Lautsprecher­simula­tionen und hoch­modernen Effektalgorithmen setzt der große Gitarristeng­lücklichmacher neue Maßstäbe. Das innovative DynaCab™ Feature ermöglicht eine flexible Mikrofonp­latzierung und all das mit mehr Leistung und nie dagewesenen Funktions­erweiterungen als bei jedem früheren Fractal Audio Produkt zuvor. Fractal Audio hat mit diesem Meilenstein eine Plattform geschaffen, die in puncto Klangqualität, Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit unübertroffen ist. Ausgestattet mit vier Prozessoren, verfügt das Axe-Fx III über mehr Verarbeitungskapazität als jedes andere Gitarrenprodukt auf dem Markt.

Related Products

FC-6 MK II Foot Controller
Kostenloses G66 XLR Kabel hinzufügen: Bitte XLR Kabellänge wählen
Die cleveren Foot Controller als perfekte Ergänzung zum Axe-Fx III, FM9 und FM3Der FC-6 Mark II Foot-Controller für den Axe-Fx III, FM9 oder FM3 ist die perfekte Kommando­zentrale, um die Perfor­mance der leistungs­stärksten Gitarren­prozes­soren der Welt zu managen. Dieser robuste Controller der neusten Gene­ration bietet eine beein­druckende Reihe von Funktionen und Fähig­keiten, die auf jahre­lange Innova­tionen und viele Kunden­feedbacks zurück­gehen. Außerdem sehen sie richtig cool aus und stellen eine großar­tige Ergän­zung zum Axe-Fx III dar - live oder im Studio.Im Vergleich zur Originalversion verfügt der FC-6 Mark II über größere und besser lesbaren Fußschalter-'Mini-Displays. Die Höhe der einzelnen Textzeichen hat sich von 4,6 mm auf 9,2 mm verdoppelt und die Schrift ist entsprechend größer und besser lesbar. Die Gesamtabmessungen und das Gewicht des Produkts bleiben gleich wie bei der ursprünglichen Version. Das FC-6 Mark II ist easy zu bedienen und trotzdem super­flexibel. Die gesamte Konfigu­ration erfolgt am Axe-Fx III/FM3 oder mit Axe/FM3-Edit. Du musst nicht mehr vor dem Boden­controller knien und die Anpas­sung ist dabei so einfach, dass du öfter mal was umkon­figurieren wirst, nur weil es so viel Spaß macht.Für denjenigen, der es 'super-easy' möchte, ist das Gerät praktisch Plug-and-Play. Wähle im 'Master Layout Menü' aus 'Layouts' - das sind Seiten von Fuß­schaltern, die auf vertraute und intui­tive Weise angeord­net sind. In jedem Layout wech­seln die LED-Ringe die Farbe, um Schalt­funktionen und Schalt­zustände anzuzeigen (ein/aus/dunkel), während 'intel­ligente' Mini-LCDs Rätsel­raten (und die Notwendig­keit von Etiketten!) mit einer automa­tischen Anzeige für jeden Schalter ver­meiden.Für einfache Ände­rungen ver­wende den neuen 'EZ-Modus', um jeden Schal­ter in Blitze­schnelle zu verändern. Ein­fach tip­pen und drehen, um aus den vielen verschie­denen Möglich­kei­ten zum Steuern von Presets, Bänken, Szenen, Effek­ten, Kanälen, Tuner, Tempo, Looper, Control-Schal­tern und mehr aus­zuwählen. Eine solche Simplizität geht nicht zu Lasten der Flexibilität, ganz im Gegenteil: Kreative Anwen­der können ihren Traum-Controller ganz ein­fach entwer­fen und bauen. Man kann Layouts mit jeder belie­bigen Anordnung von Tap- und Hold-Funk­tionen ändern, den Text des Mini-Displays anpassen und vieles mehr. Trotz dieser Viel­falt lässt der FC-6 Mark II mit seinen hellen und vergrößerten Displays und den far­bigen LED-Ringen dich nie im Unkla­ren über die aktuellen Taster­funktio­nen. So kannst du dich best­möglichst auf deine Perfor­mance konzent­rieren und zug­leich das Opti­mum aus deinem Axe-Fx III/FM3 raus­holen.6 SSS™-Schalter sind sehr leise und langlebig, da keine mechanischen Schaltkontakte ausfallen können.Plug-and-Play mit intelligenten Standardeinstellungen, oder erstelle dein eigenes benutzerdefiniertes Layout.Wechsle mit Schalter oder dem 'Master Layout Menu' .das Layouts im Nu.Das 2×20 transflektive Hauptdisplays zeigt Presets, Szenen und mehr an.Jeder Fußschalter hat ein neues, größeres und anpassbares Mini-LCD-Display.... und einen brillanten LED-Ring mit variabler Farbe, der auch den Status von 'on', 'off' oder 'dim' anzeigt, je nachdem, an was der Schalter angeschlossen ist.Füge bis zu vier externe Pedale und vier Schalter pro FC-Einheit hinzu.Das pulverbeschichtete 16-Gauge-Stahlgehäuse ist bühnen- und tour tauglich.FASLINK™ II-Anschluss für die Verbindung mit einem Axe-Fx III, FM9 oder FM3 (Axe-Fx II/AX8/FX8 werden nicht unterstützt).FASLINK™ II 'thru'-Anschluss für die Verbindung mit einem oder mehreren Footcontrollern in Reihenschaltung (vier Geräte bei Axe-Fx III, zwei Geräte bei FM9 oder FM3).Brauchst du MIDI? Der Footcontroller kann deine Axe-Fx III ansteuern, um Nachrichten über seinen MIDI-Ausgang zu erzeugen und an angeschlossene Geräte zu senden.FC-6 Abmessungen: 283mm x 233mm x 88mm. Gewicht: 3kgFür den Anschluss des Footcontrollers ist ein FASLINK™ XLR-Kabel erforderlich, das wir kostenlos mitliefern.Mehr Produkt­information...

599,00 €*
FC-12 MK II Foot Controller
Kostenloses G66 XLR Kabel hinzufügen: Bitte XLR Kabellänge wählen
Die cleveren Foot Controller als perfekte Ergänzung zum Axe-Fx III, FM9 und FM3Der richtig clevere FC-12 Mark II Foot-Controller für den Axe-Fx III, FM9 oder FM3 ist die perfekte Kommandozentrale, um die Performance der leistungs­stärksten Gitarrenprozessoren der Welt zu managen. Dieser robuste Controller der neusten Generation bietet eine beeindruckende Reihe von Funktionen und Fähigkeiten, die auf jahrelange Innovationen und viele Kunden­feedbacks zurückgehen. Außerdem sieht er toll aus und stellt eine großartige Ergänzung zum Axe-Fx III/FM9/FM3 dar - live oder im Studio. Der FC-12 Mark II ist easy zu bedienen und trotzdem extrem flexibel. Die gesamte Konfiguration erfolgt am Axe-Fx III oder Axe-Edit. Du musst nicht mehr vor dem Bodencontroller knien und die Anpassung ist dabei so einfach, dass du öfter mal was umkonfigurieren wirst, nur weil es so viel Spaß macht. Für den, der es super-easy möchte, ist das Gerät praktisch Plug-and-Play. Wähle im 'Master Layout Menü' aus 'Layouts' - das sind Seiten von Fußschaltern, die auf vertraute und intuitive Weise angeordnet sind. In jedem Layout wechseln die LED-Ringe die Farbe um Schaltfunktionen und Schaltzustände anzuzeigen (ein/aus/dunkel), während 'intel­ligente' Mini-LCDs Rätsel­raten (und die Notwendig­keit von Etiketten!) mit einer automa­tischen Anzeige für jeden Schalter vermeiden. Für einfache Änderungen verwende den neuen 'EZ-Modus', um jeden Schalter in Blitzeschnelle zu verändern. Einfach tippen und drehen, um aus den vielen verschiedenen Möglichkeiten zum Steuern von Presets, Bänken, Szenen, Effekten, Kanälen, Tuner, Tempo, Looper, Control-Schaltern und mehr aus­zuwählen. Eine solche Simplizität geht nicht zu Lasten der Flexibilität, ganz im Gegenteil: Kreative Anwender können ihren Traum-Controller ganz einfach entwerfen und bauen. Man kann Layouts mit jeder beliebigen Anordnung von Tap- und Hold-Funktionen ändern, den Text des Mini-Displays anpassen und vieles mehr. Trotz dieser Vielfalt lässt der FC mit seinen hellen Displays und den farbigen LED-Ringen dich nie im Unklaren über die aktuellen Tasterfunktionen. So kannst du dich bestmöglich auf deine Performance konzentrieren und kannst zugleich das Optimum aus deinem Axe-Fx III, FM9 oder FM3 rausholen.12 SSS™-Schalter sind sehr leise und langlebig, da keine mechanischen Schaltkontakte ausfallen können. Plug-and-Play mit intelligenten Standard­einstel­lungen, oder erstelle dein eigenes benutzer­definier­tes Layout. Wechsle mit Schalter oder dem 'Master Layout Menu' .das Layouts im Nu. Das 2×20 transflektive Haupt­displays zeigt Presets, Szenen und mehr an. Jeder Fußschalter hat ein neues, größeres und anpass­bares Mini-LCD-Display. ... und einen brillanten LED-Ring mit variabler Farbe, der auch den Status von 'on', 'off' oder 'dim' anzeigt, je nachdem, an was der Schalter angeschlossen ist. Füge bis zu vier externe Pedale und vier Schalter pro FC-Einheit hinzu. Das pulver­beschichtete 16-Gauge-Stahlgehäuse ist bühnen- und tour tauglich. FASLINK™ II-Anschluss für die Verbin­dung mit einem Axe-Fx III, FM9 oder FM3 (Axe-Fx II/AX8/FX8 werden nicht unterstützt). FASLINK™ II 'thru'-Anschluss für die Verbindung mit einem oder mehreren Foot­controllern in Reihenschaltung (vier Geräte bei Axe-Fx III, zwei Geräte bei FM9 oder FM3). Brauchst du MIDI? Der Footcontoller kann deine Axe-Fx III ansteuern, um Nachrichten über seinen eigenen MIDI-Ausgang zu erzeugen und an angeschlos­sene Geräte zu senden. Abmessungen: 512mm x 233mm x 88mm. Gewicht: 5kgFür den Anschluss des Footcontrollers ist ein FASLINK™ XLR-Kabel erforderlich, das wir kostenlos mitliefern.Mehr Produktinformation...

849,00 €*
EV-1 Black
G66 TRS Kabel kostenlos hinzufügen: Inkl. 66cm TRS Kabel
Fractal Audio Expression/Volumen Pedal Das EV-1 von Fractal Audio ist das Expres­sion–Pedal , welches perfekt mit Fractal Audio Gerä­ten oder auch Dritt­anbietern einsetz­bar ist. Anders als die meisten Expres­sion-Pedale verfügt es über ein Radialgetriebe mit hoher Linearität und einem langen, gleich­mäßigen Pedal­weg. Cool: Mit seinen getrenn­ten IN– und OUT Buchsen, die an einem Audio-Poten­tiometer angeschlos­sen sind, kann das EV–1 zusätz­lich auch als ana­loges Volumen–Pedal einge­setzt werden. Es verfügt über ein robustes Guss-Metall-Gehäuse und komfor­tabler Anti-Rutsch-Gummie­rung. Das EV-1 ist größer als das EV-2. Maße: 10,41cm breit x 29,21cm lang x 7,24cm hoch Gewicht: 1678 g Mehr Produktinformation...

189,00 €*
EV-2
G66 TRS Kabel kostenlos hinzufügen: Inkl. 66cm TRS Kabel
Fractal Audio Expression/Volumen Pedal Das EV-2 Compact Expression-Pedal passt perfekt für alle Fractal Audio Produkte sowie auch ande­ren Her­stellern. Wie das grö­ßere EV-1 verfügt es über ein Radial­getriebe mit hoher Linea­rität und einem langen, gleich­mäßigen Pedal­weg.Clever: Mit seinen getrenn­ten IN– und OUT Buchsen, die an einem Audio-Poten­tiometer angeschlos­sen sind, kann das EV–2 ebenfalls als ana­loges Volumen–Pedal einge­setzt werden. Mit stabi­lem Gehäuse und komfor­tabler Anti-Rutsch-Gummie­rung ist es wesent­lich kleiner als das EV-1.  Klein aber fein und in schwarz erhältlich.Maße: 8,1cm breit x 19cm lang x 6,6cm hoch Gewicht: 860 gMehr Produktinformation...

159,00 €*